Falknerei | Greifvogel – Flugschau

/Falknerei | Greifvogel – Flugschau
Falknerei | Greifvogel – Flugschau 2017-10-23T09:19:50+00:00

Die Eifelpark Falknerei

Eifelpark meets Potzberg: Die neue Falknerei mit großartiger Greifvogel-Flugschau

Konzeption und Realisierung der neuen Eifelpark Falknerei erfolgen in Zusammenarbeit mit dem renommierten und insbesondere für seine Greifvogelarbeit bekannte Wildpark Potzberg (bei Kusel).

Mit circa 25 Greifvögeln bildet die Eifelpark Falknerei ein breites Spektrum interessanter Arten ab. Darunter Europäische Seeadler, Afrikanische Schreiseeadler, Weißkopfseeadler, Steppenadler, Wanderfalke, Lannerfalke, Rotmilan, Schwarzmilan, Uhu, Schnee-Eule, Harris Hawk (Wüstenbussard). Die neuen Volieren bieten den Greifvögeln mehr Raum und ermöglichen es den Besuchern, die Greifvögel tagsüber ohne ein störendes Käfiggitter beobachten zu können.

Zweimal täglich findet die eindrucksvolle und lehrreiche Greifvogel-Flugschau statt. Während dieser Freiflug-Vorführung werden mehrere Greifvögel gleichzeitig aufsteigen und über die Köpfe der Besucher hinweg fliegen. Ein generationenübergreifendes und unvergessliches Erlebnis.

Im Anschluss an die Flugschauen können kleine und große Greifvogel Fans einen Vogel selbst im Falknerhandschuh halten und (selbstverständlich kostenlos) Fotos mit der eigenen Kamera oder dem Smartphone machen.

Flugschauzeiten 2017

8. April – 22. Oktober 2017, täglich um 12.00 und um 16.30 Uhr

23. Oktober 2017 – 1. November 2017, täglich um 15.00 Uhr

An den Wochenenden ab dem 4. November 2017 um 15.00 Uhr

Der Besuch der Greifvogel-Flugschau ist bereits im Eintrittspreis enthalten.
(Keine Vorführung bei schlechter Witterung, Regen, Sturm oder Gewitter).

#dieneueFalknerei #falknerei #eifelpark #falkner #eifel #bitburg #wittlich #gondorf #tierpark